Herzlich willkommen

auf den Internetseiten unserer neurologisch-psychiatrischen Praxis!

Wir informieren Sie hier über unser qualifiziertes Leistungsspektrum und unser Team. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen Sie als Patient. Unsere fachärztliche Kompetenz für Neurologie und Psychiatrie garantiert Ihnen eine gute, individuell abgestimmte, verständnisvolle Behandlung nach dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaft. So führen wir in unserer Praxis auch Studien zur Zulassung von neuen Medikamenten durch.

 

Konstruktive Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und anderen Fachkollegen ist bei uns selbstverständlich.

Unsere Räume in der Hauptstraße 102 sind über Aufzug barrierefrei zugänglich. Dank der guten Verkehrsanbindung erreichen Sie uns unkompliziert mit dem PKW (Parkplatz Westfalenstraße), dem öffentlichen Nahverkehr (Linie 1 - Haltestelle Gaswerkstraße oder Normannenstraße) sowie mit verschiedenen Buslinien.

So finden Sie zu uns - den Lageplan der Praxis finden Sie hier

Ärzte

Dr. med. Dipl. - Psych. Johannes Böhringer
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie

Frauke Sudfeldt
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Verkehrsmedizinische Zusatzqualifikation

 

Dr. med. Matthias Böhringer
Facharzt für Neurologie

Psychosomatische Grundversorgung

Geriatrische Grundversorgung

Verkehrsmedizinische Zusatzqualifikation

 

Dr. med. Judith Katzmann

Fachärztin für Neurologie

Psychosomatische Grundversorgung

 

 

 

Kontakt

NEUROZENTRUM BIELEFELD

Hauptstraße 102

33647 Bielefeld     

Tel:  0521 / 443069

Fax: 0521 / 946 79 269

Öffnungszeiten

Mo

 

Di

 

Mi

 

Do

 

Fr

7:30 - 17:00 (JB, MB, JK) 
 

8:00 - 18:00

7:30 - 13:00 (FS, MB, JK)
 

8:00 - 18:00
 

7:30 - 13:00 (FS)

 

Öffnungszeiten der Ärzte, die an den jeweiligen Tagen die freie Sprechstunde anbieten. Diese ist ausschließlich für Patienten, die sich aktuell in unserer Behandlung befindenden.

Persönliche Anmeldung um 7:45 Uhr. 

Eine Vertretung der Ärzte unter-einander findet bei Abwesenheit eines Kollegen statt. 

 

JB: Dr. J. Böhringer

FS: F. Sudfeldt

MB: Dr. M. Böhringer

JK: Dr. J. Katzmann

Aktuelles

Speptember 2021 :

Suchen Mitarbeiter/in (m/w/d)

 

Suchen ab sofort MFA mit oder ohne Study Nurse- Erfahrung in Vollzeit/Teilzeit für unsere nervenärztliche und neurologisch-psychiatrische Gemeinschaftspraxis.

Seit vielen Jahren hat die Praxis einen Schwerpunkt in der Behandlung von Multiple Sklerose-Patienten. Weiterhin führen wir klinische Studien durch.  
Wir bieten Ihnen einen sicheren, gutbezahlten und vielseitigen Arbeitsplatz mit attraktiven Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten.

 

Über Folgendes freuen wir uns:
- Flexibilität und Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit
- eine freundlicher und individueller Patientenkontakt zählt zu Ihren Stärken
- Sie scheuen sich nicht davor Erfahrung in einem neuen Arbeitsbereich zu sammeln
- sie können selbständig und organisiert arbeiten


Wir freuen uns, wenn Sie unser freundliches und kompetentes Team bereichern.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

personalneurozentrum@gmail.com

Speptember 2021 - Studien-Update:

Indikation MS - Studie 1) Ab sofort suchen wir Patienten, die trotz Behandlung mit Tecfidera oder Gilenya erneut kernspintomographische oder bildgebende Aktivität aufweisen. Innerhalb einer Phase III-Studie wird die Umstellung/Eskalation auf Ofatumumab (KESIMPTA®) getestet. 

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf der Unterseite "Klinische Studien". 

 

​Indikation MS - Studie 2) Ab sofort suchen wir im Rahmen einer Phase III Studie Patienten mit einer MS-Erstdiagnose, die wahlweise auf Ofatumumab (KESIMPTA®) oder eine ebenfalls zugelassene Vergleichssubstanz der Basistherapie eingestellt werden.

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf der Unterseite "Klinische Studien". 

Indikation Angst/Depression - Studie 3) Ab sofort suchen wir Pat. mit leicht ausgeprägter  Depressionssymptomatik für eine Phase III Studie (pflanzlicher Wirkstoff versus Placebo). Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf der Unterseite "Klinische Studien".

 

 Weiterführende Informationen zu dieser Studie finden sie hier.

Mai 2021:

Wir bieten einen Ausbildungplatz (Medizinische/r Fachangestellte/r) für das Jahr 2021 an. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte schriftlich bei uns.

 

Jahreswechsel 2020/21:

Relevant und lokale Neuigkeiten zu Corona können Sie unter folgender Seite der KV-Westfalen-Lippe einsehen: www.corona-kwl.de

 

 

Praxisalltag unter aktuellen COVID-19 Bedingungen
Um den Praxisbetrieb möglichst lange aufrecht erhalten zu können bitten wir Sie um folgende Verhaltensregeln:
- Tragen Sie beim Betreten der Praxis einen FFP2 Mund-Nasen-Schutz
- Desinfizieren Sie sich die Hände
- Halten Sie einander einen Abstand von ca. 1.50 m ein
- Bringen Sie keine oder höchstens 1 Begleitperson mit
- Husten und niesen Sie bitte immer in die Armbeuge
- Sollte eine Warteschlange im Anmeldebereich sein, warten Sie bitte draußen und treten Sie nacheinander ein
- Benutzen Sie für Rezept- oder Überweisungsbestellungen unsere Mailadresse über unsere Homepage oder unseren Anrufbeantworter

Bitte beachten Sie evt. geänderte Abläufe in der Praxis und halten Sie sich an die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen.
Ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht bei:

a) Erkältungssymptomen
UND
b) Rückreise aus Risikogebieten
ODER
c) Kontakt mit einer nachgewiesen infizierten Person.

Dann rufen Sie bitte folgende Notfallnummern an:
0521- 512000 Corona-Hotline der Stadt Bielefeld (Mo-Fr. 8-16 h)
05241 - 854500 Corona-Hotline des Kreises Gütersloh (Mo-Fr. 8-17 h)
116117 Bürgertelefon der Kassenärztlichen Vereinigung außerhalb der Hotlinezeiten


Oktober 2019:

Ist Aducanumab doch wirksam bei Alzheimerdemenz? Lesen Sie hier weiter...

Juli 2019:

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Gürtelrose mit einem Totimpfstoff:

  • allen Personen ab 60 Jahren.

  • allen Personen ab 50 Jahren, deren Immunsystem durch Krankheit oder Behandlung geschwächt ist.

  • allen Personen ab 50 Jahren mit Grunderkrankungen wie Diabetes, rheumatoider Arthritis, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und Asthma.

Bei bestehendem Impfwunsch/Indikation sprechen Sie uns an!

​​​Haben Sie Ihren Impfstatus im Kopf?

Wir unterstützen die Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung BZgA in unserer Praxis und bieten Ihnen dazu:

- eine Überprüfung des persönlichen Impfschutzes (Impfpass mitbringen!)

- Impfungen vor Ort zum Schließen etwaiger Lücken im Impfstatus (nach aktuellen STIKO-Empfehlungen)

Sprechen Sie uns dazu gerne an!

Weiterführende Informationen finden Sie auf dem

Portal der BZgA: www.impfen-info.de

Unbenannt_edited_edited_edited.png